Objekt 3 von 19
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Altkalen: Landleben pur: Teilsanierte Doppelhaushälfte mit üppigem Nebengelass und großem Garten

Objekt-Nr.: 0619
  • (01) Doppelhaushälfte von der Straßenseite - Bildmitte
  • (02) Doppelhaushälfte mit großem Nebengelass - Hofansicht
  • (03) Großes Wohnzimmer - fast 24 qm
  • (04) Grundstück bestens geeignet als Garten und für Kleintierhaltung
  • (05) Praktischer, mehrfach unterteilter Flur
  • (06) Gemütliche Küche
  • (07) Badezimmer
  • (08) Vorderer Eingangsbereich mit getarnter Tür zum Dachgeschoss
  • (09) Uriges Zimmer im DG mit Aussicht
  • (10) Ausbaureserve im DG
  • (11) Garage + Heizung und Tanklager
  • (12) Stallgebäude
  • (13) Blick auf Garten und hinteren Stellplatz
  • (14) Günstige Anbindung an den ÖPNV
  • (15) Lage und Umgebung
(01) Doppelhaushälfte von der Straßenseite - Bildmitte
(02) Doppelhaushälfte mit großem Nebengelass - Hofansicht
(03) Großes Wohnzimmer - fast 24 qm
(04) Grundstück bestens geeignet als Garten und für Kleintierhaltung
(05) Praktischer, mehrfach unterteilter Flur
(06) Gemütliche Küche
(07) Badezimmer
(08) Vorderer Eingangsbereich mit getarnter Tür zum Dachgeschoss
(09) Uriges Zimmer im DG mit Aussicht
(10) Ausbaureserve im DG
(11) Garage + Heizung und Tanklager
(12) Stallgebäude
(13) Blick auf Garten und hinteren Stellplatz
(14) Günstige Anbindung an den ÖPNV
(15) Lage und Umgebung
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
17179 Altkalen
Stadtteil:
17179 Altkalen
Preis:
59.000 €
Wohnfläche ca.:
101 m²
Grundstück ca.:
875 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
7,14% (inkl. MwSt.)
Küche:
Einbauküche
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl der Parkflächen:
4
Anzahl der Parkflächen:
1 x Garage
Baujahr:
1900
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Zustand:
saniert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Hinweis: Die ungekürzte Objektbeschreibung finden Sie unter www.dh-immobilien.de!

Landleben pur: Teilsanierte Doppelhaushälfte mit üppigem Nebengelass und großem Garten in schmuckem Dorf zu verkaufen.

Kurzbeschreibung: Für Stadtflüchter und Liebhaber des Landlebens: Zum Verkauf steht eine Mitte der 1990er Jahre teilsanierte Doppelhaushälfte mit drei Zimmern auf ca. 101 m² Wohnfläche nebst fast 30 m² Ausbaureserve im Dachgeschoss, 875 m² großem Grundstück mit Garten- und Hoffläche, Stallgebäuden für Kleintierhaltung und Garage. Dazu gehört ein weiteres Grundstück mit einer Fläche von ca. 946 m² Fläche, das als Garten, Wiese oder Acker genutzt werden kann.

Bauweise und Ausstattung:
Das eineinhalbgeschossige Doppelhaus wurde um das Jahr 1900 aus behauenen Feldsteinen und Klinkern mit 43 cm Außenwandstärke und 24 cm dickten Innenwänden errichtet und von 1993 bis 1995 grundlegend saniert. Der Dachstuhl wurde teilweise saniert und mit 140 mm alukaschierter Glaswolle wärmegedämmt, das Dach mit Biberschwanzsteinen doppelt gedeckt, Holztüren und Kunststofffenster mit 2-facher Isolierverglasung und teilweise Rollläden eingebaut, eine Veranda angebaut, das Haus neu verputzt und gestrichen, die Elektroanlage inklusive Hausanschlusskasten komplett erneuert, das Haus mit einer Zentralheizung auf Heizölbasis (20 kW + 4 x 1000-l-Tanks), Kupferleitungen und Flachheizkörpern ausgestattet, die Holzfußböden sowie Zu- und Abwasserleitungen ausgetauscht und die Decken teilweise getäfelt.
2010 wurde auf dem Grundstück eine 3-Kammer- AQUAmax®-Biokläranlage fachgerecht in Betrieb genommen. Auf dem 812 m² großen eingefriedeten Grundstück mit zweifacher Zuwegung befindet sich am Haus eine ca. 16 m² große Terrasse. Des Weiteren gibt es eine ca. 50 m² große Scheune, ein ca. 40 m² großes Stallgebäude und weitere Nebengelasse.

Objekt im Detail:
Ein Doppelhaus mit Krüppelwalmdach, gepflegtem Vorgarten zur Straßenseite und großem Grundstück zur Hofseite sowie angrenzendem Acker - das gibt es nur in wenigen Gemeinden Mecklenburg-Vorpommerns. Das Besondere ist, dass der ganze Ort den Charme der massiven Bauweise aus dem 19./20. Jahrhundert mit Feld- und Ziegelsteinen ebenso bewahrt hat, wie die Vorliebe zum klassischen Wohnen als auch das ländliche Leben mit Haustieren und Kleintierhaltung.
Nach Ihrem kleinen Vorgarten empfängt Sie hinter der massivhölzernen Eingangstür ein gemütlicher Flur- und Garderobenbereich, vom dem aus es in das fast 24 m² große Wohnzimmer geht. Dahinter, zur besonders ruhigen Hofseite, liegt das mehr als 15 m² große Schlafzimmer.
Vom Flur aus gelangt man direkt in die Küche mit zweckmäßig ausgestatteter Einbauküche und gemütlicher Sitzecke. Von dort aus gibt es einen weiteren Flurbereich mit Unterbringungs- und Sitzmöglichkeiten. Das angrenzende Badezimmer mit Waschbecken, bodentiefer Echtglasdusche, WC und Fenster ist bodengefliest, während die massiven Wände teils mit Buntsteinputz, teils mit Fliesen verkleidet sind. Anschließend an diesen Bereich des Hauses befindet sich die lichtdurchflutete, beheizbare Veranda, von der aus eine Stahltreppe zur Terrasse sowie zum Hof- und Gartenbereich führt.
Im Dachgeschoss des Hauses, das durch eine geschickt getarnte offene Treppe vom vorderen Flur aus erreichbar ist, befindet sich ein urgemütliches Zimmer mit Giebelfenster und Dachfenster zur Hof- und Gartenseite mit ca. 10,94 m² Wohnfläche. Ebenfalls im Dachgeschoss befindet sich eine ca. 30 m² große Wohnraum-Ausbaureserve und eine ggf. reaktivierbare Räucherkammer. Der ca. 11 m² große Vorraum zu diesen beiden Bereichen ließe sich ebenfalls als Wohnraum umgestalten.
Die Zuwegung zur Hofseite befindet sich an der asphaltierten Landstraße zwischen zwei Doppelhäusern und ist grundbuchlich gesichert. Dort steht in ca. 10 m Abstand zum Wohnhaus ein massiv gebautes Gebäude, das eine große Garage/Werkstatt mit Schwenktor sowie separat den Heizungsraum und das Öl-Lager beherbergt. Rechtwinklig daran schließt sich ein ebenfalls massives ca. 40 m² großes Stallgebäude an, das mit Futterküche, Lagermöglichkeiten und Heuboden gegenwärtig der Kleintierhaltung dient. Darüber hinaus gibt es zwei offene Blechgedeckte Holzschuppen mit ca. 16 m² bzw.6 m² Grundfläche und ein ca. 6 m² großes Gewächshaus. Der Garten dient der Eigenversorgung, u.a. auch mit diversen Obstgehölzen.

Empfehlung und Fazit:
Eine Doppelhaushälfte für Stadtflüchter und Landlebenliebhaber mit genügend Wohnraum für eine 3- bis 4-köpfige Familie und weitreichenden Gestaltungsmöglichkeiten im Haus sowie auf dem Gartengrundstück, das perfekt für die Kleintierhaltung geeignet ist. Das Objekt ist - inklusive Nebengelass - anders, als in den Bildern dargestellt, beräumt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und welche Fragen haben Sie zu dieser Offerte? Gern stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte zur Verfügung. Informieren Sie sich auch über unsere anderen tollen Angebote auf unserer Homepage: www.dh-immobilien.de [oder telefonisch zu weiteren Objekten].

Landleben pur: Teilsanierte Doppelhaushälfte mit üppigem Nebengelass und großem Garten
Ausstattung/Zubehör:
Erschließung:
Strom (am öffentlichen Netz; 1993-95)
Wasser (am öffentlichen Netz; 1993-95)
Abwasser 3-Kammer- AQUAmax®-Biokläranlage (2010)
Heizöltank (4 x 1000 l; ca. 80% gefüllt)
Tel. ISDN/VoIP)
Internet DSL - 16 MBit/s anliegend, bis 150 MBit/s möglich
mobiles Internet LTE 50-300 MBit/s möglich
TV SAT digital

Bauweise Haus:
Außenwände: Sockel = behauene Feldsteine; Ziegelsteine
Fassade: verputzt
Innenwände: massiv Ziegelsteine
Dach: Doppel-Biberschwanz (Tondachziegel)
Fenster: Kunststoff, 2-fach isolierverglast; teilweise Außenrollläden/mechanisch
Außentüren: Holz, massiv
Heizung: Ölzentralheizung, Marke WOLFF, 20 kW, elt. geregelt

Ausstattung Haus:
Holzfußböden; teilw. textile Auslegware; Bodenfliesen
Einbauküche
1 Bad mit Dusche und WC

Ausstattung Grundstück:
Betonierte Zuwegung mit Wegerecht des Nachbarn von Seiten der L321 (Ostseite)
Befestigte Zuwegung zur unbefestigten Grundstücksauffahrt an der Westseite
Eingefriedet/Metallzaun bzw. Maschendrahtzaun, 2 durchfahrtsbreite Doppel-Metalltore
Garage mit mechanischem Schwenktor
Massiver Stall zur Kleintierhaltung
2 Holzschuppen/Blechdach
1 Gewächshaus
Garten mit Obstgehölzen und Blumen
Lage Haus/Grundstück:
Objektlage:
Das Objekt befindet sich in südwestlicher Ortsrandlage eines kleinen Dorfes, das zur dünn besiedelten Gemeinde Altkalen im Amtsbereich Gnoien (Landkreis Rostock) gehört.
Mit drei Bus-Linien ist der Ort gut in die Infrastruktur der näheren Umgebung eingebunden, zudem gibt es diverse Versorgungsmöglichkeiten durch mobile Anbieter (Bäcker, Lebensmittel, Getränke).

Ort & Umgebung:
Die Gemeinde Altkalen liegt in einem hügeligen Gebiet nahe der Peenequelle zwischen den Kleinstädten Gnoien, Dargun und Neukalen. Der schöne Kummerower See und die abwechslungsreiche Mecklenburgische Schweiz sind ca. 10 km entfernt. Durch das Gemeindegebiet, das im Osten an den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte grenzt, fließt neben der Peene der Vurzbach. Die vielfältige Landschaft wird von kleinen Seen (Neu Pannekower See und Pfarrsee) sowie über 4000 Jahre alten Hünengräbern (im Lüchower Wald und im Postmoor) geprägt. Die höchste Erhebung liegt mit 46 m ü. NN zwischen Altkalen und dem Ortsteil Damm.
Der Name „Kalen“ ist slawischen Ursprungs und bedeutet „Sumpf“ oder „Morast“. Er wurde erstmals 1174 urkundlich erwähnt. Nach 1236 wurde der Ort Kalen, auch „Kaland“ (heute Altkalen), an der Handelsstraße von Stettin nach Rostock gelegen, als Stadt mit einer starken Befestigung ausgebaut.
Von 1253 bis 1281 hatte Kalen Stadtrecht, das an Neukalen überging.

Entfernungen:
Der Ort Rey ist verkehrstechnisch gut gelegen:
bis Altkalen ca. 3,7 km (Kita)
bis Peenestadt Neukalen ca. 11,5 km (Kitas, Freie Grundschule + Realschule)
bis Dargun ca. 13 km
bis Gnoien ca. 13 km (Kita, Grundschule und Realschule)
bis Kummerower See ca. 15 km
bis Teterow ca. 18 km
bis Groß Nikör ca. 20 km (Kita)
bis Walkendorf ca. 24 km (Kita, ev. Schule bis Kl. 6)
bis Hansestadt Demmin ca. 25 km (Mittelzentrum)
bis BAB 20/AST. 19 Tessin ca. 25 km
bis Flughafen Rostock/Laage (ETNL) ca. 38 km
bis Rostock ca. 65 km (Oberzentrum)
Sonstiges:
Baujahr: 1900
Energie mit Warmwasser: Nein
Energiekennwert: 278,8 kWh kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: H

* Energiekennwert in kWh/(m²*a)
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Auf Wunsch empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten.
** Machen Sie uns ein Angebot, wir verhandeln gerne mit Ihnen!**
Ihr Ansprechpartner

Zurück zur Übersicht