Objekt 13 von 13
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Stuer: Natur pur: Traumhafter Seeblick auf den Stuerschen See u. natürliches Wohnen im Landhausstil

Objekt-Nr.: 0613
  • (01) Doppelhaushälfte mit Seeblick
  • (02) Ansicht und Aussicht
  • (03) Großes, gepflegtes Grundstück
  • (04) Viel Platz für Tierliebhaber + perfekt für Pferdehaltung
  • (05) Riesiges Wohnzimmer mit viel Licht
  • (06) Unikate Küche
  • (07) Liebevolle Ausstattung - auch im Detail
  • (08) Eines der beiden Arbeitszimmer
  • (09) Badezimmer im Erdgeschoss
  • (10) Badezimmer + Sauna im Dachgeschoss
  • (11) Fitnessraum mit Klappbalkon im Dachgeschoss
  • (12) Eines der beiden Schlafzimmer
  • (13) Haus und Grundstück auf Mensch und Tier abgestimmt
  • (14) Einladend und zweckmäßig
  • (15) Objektlage mit Grundstück und Aussicht
(01) Doppelhaushälfte mit Seeblick
(02) Ansicht und Aussicht
(03) Großes, gepflegtes Grundstück
(04) Viel Platz für Tierliebhaber + perfekt für Pferdehaltung
(05) Riesiges Wohnzimmer mit viel Licht
(06) Unikate Küche
(07) Liebevolle Ausstattung - auch im Detail
(08) Eines der beiden Arbeitszimmer
(09) Badezimmer im Erdgeschoss
(10) Badezimmer + Sauna im Dachgeschoss
(11) Fitnessraum mit Klappbalkon im Dachgeschoss
(12) Eines der beiden Schlafzimmer
(13) Haus und Grundstück auf Mensch und Tier abgestimmt
(14) Einladend und zweckmäßig
(15) Objektlage mit Grundstück und Aussicht
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
17209 Stuer
Stadtteil:
17209 Stuer
Preis:
389.000 €
Wohnfläche ca.:
168 m²
Grundstück ca.:
13.783 m²
Zimmeranzahl:
6
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
7,14% (inkl. MwSt.)
Küche:
Einbauküche
Anzahl Schlafzimmer:
2
Baujahr:
1860
Verfügbar ab:
Nach Vereinbarung
Zustand:
saniert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Hinweis: ungekürzte Objektbeschreibung unter www.dh-immobilien.de!

Perfekt kombiniert: Naturnah und verkehrsgünstig, schlicht und edel, Komfort und Landhausstil.

Die Eckdaten:
Doppelhaushälfte aus dem Baujahr 1860 (2007, 2009, 2012, 2016 saniert) mit großzügigen 168 m² Wohnfläche, 13.783 m² Grundstück in Ortsrandlage und mit Blick auf den Stuerer/Stuerschen See. Inklusive modernem Stall für 5 Pferde, Doppelcarport, Außen-Whirlpool uv.m.

Kurbeschreibung der Bauweise:
Das Haus wurde um 1860 aus Feldsteinen in 36 cm Wandstärke errichtet und 2007 komplett entkernt sowie mit 6 cm Wärmeisolierung und mineralischem Putz sowie im Sockelbereich mit Buntsteinputz versehen. Der Dachstuhl wurde komplett neu errichtet und mit Gauben zur Hofseite ausgestattet. Das Krüppelwalmdach ist mit engobiertem Tonstein gedeckt; Dachrinnen und Regenläufe sind aus verzinktem Blech. Die maßangefertigten Kunststofffenster sind 2-fach isolierverglast und mit elektrischen Rollläden sowie manuell bedienbaren Gazerollos ausgestattet. Die beiden grünen Hauseingangstüren sind 3-fach-verriegelnd mit Generalschließung, aus Holz und 3-fach isolierverglast; der Haupteingang weist zudem eine florale Bleiverglasung auf. Die Zentralheizung wurde 2009 und 2012 komplett neu verlegt; beheizt wird das Haus durch eine Junkers-Brennwert-Erdgastherme vom Typ Cerastar mittels Röhren- bzw. Flachheizkörpern. Die Warmwasserbereitung erfolgt durch elektrische Durchlauferhitzer an den Verbrauchsstellen.

Objekt im Detail:
Aus dem ehemaligen Tagelöhnerkaten entstand mit viel Liebe zum Detail ein hochwertiges Landhaus, das hohen Ansprüchen gerecht wird. Der geräumige Flur lässt erahnen, was das Haus bereithält: Massive Kiefer-Türen mit Edelstahl-Garnituren, in den Decken integriertes LED-Licht, das mit hochwertigen Tastschaltern betätigt wird, diagonal verlegte Bodenfliesen mit Farbverlauf und die Accessoire-Abstimmung in grün-weiß. Hinter der ersten Innentür erwartet Sie das wandhoch geflieste Gäste-WC mit Fenster. Im Flur schließt sich der Hauswirtschaftsraum an. In den offenen Wohnbereich, der die komplette Hausbreite einnimmt, gelangt man durch eine extra breite Tür. Sitzgruppe am Kaminofen, große Essecke und ein geräumiger Küchenbereich bilden eine optische Einheit, die funktionell durch unterschiedliche Böden (Eichenparkett, Kieselsteine, Schiefer [2016]) getrennt sind. Fünf bodentiefe Fenster sorgen für viel Licht, einen weiten Blick auf das Grundstück bis hin zum See und ungehinderten Zutritt zur Terrasse.
Die Küche ist mit hochwertigen, maßgefertigten Echtholzmöbeln ausgestattet, die u.a. mit Dampfgarer, Spülmaschine, Kühlschrank mit 4* TK- und Nofrost-Bereich sowie dem separat stehenden Gasherd mit Elektrobackofen der SIEMENS extraKLASSE bestückt sind. Besonders praktisch sind die Apothekerschränke mit Vollauszug, und optisch sind die Arbeitsplatten aus massiven Schieferplatten ein Hingucker.
An diesen offenen Wohnbereich schließt sich der Flur an, der zu einem Arbeitszimmer führt. Ein größeres Arbeitszimmer ist zudem mit offenen Regalen und geschlossenen Schränken sowie einer „Pferdeküche“ ausgestattet. Dort endet der Bereich des Eichen-Echtholzparketts. Das geräumige, deckenhoch geflieste Bad mit Fenster ist mit Whirlpool-Eckbadewanne und Echtglasdusche, Waschbecken, WC und freistehendem Handtuchtrockner ausgestattet, wobei der exquisite Glasmosaikboden optische Akzente setzt.
Vis à vis des Badezimmers befindet sich eine sogenannte Schmutzgarderobe mit diversen Einbauschränken zur Tierversorgung. Von dort aus führt eine Echtholztreppe zum Vorflur des Obergeschosses. Es schließt sich ein vollausgestatteter Fitnessraum, der über einen Klappbalkon verfügt, zur Hofseite an. Zur Straßenseite befindet sich ein Schlafzimmer mit Dachfenster sowie Regalen und Einbauschränken. Ein kleines WC mit Waschbecken ist separiert. Das große Schlafzimmer verfügt über 2 Dachfenster zur Straßenseite und eine große Gaube mit vier Fenstern nebst elektrisch bedienbaren Rollos zur Gartenseite. Einbaumöbel und Stauraum in den Abseiten sind durchdacht und praktisch.
Durch eine Glastür gelangt man in das Bad, dessen Boden mit echten Kieselsteinen belegt ist. Die Wände sind deckenhoch gefliest; das Bad ist mit Echtglasdusche, Waschtisch und Handtuchheizkörper ausgestattet und verfügt über einen weiteren Klappbalkon sowie ein Fenster an der Giebelseite. An das Bad schließt sich eine elektrisch betriebene Sauna an.

Die große Terrasse über die gesamte Länge des Gebäudeteils ist im gartenseitigen Eingangsbereich gläsern teilüberdacht und mit einem Grillplatz ausgestattet. Die Bauart der Terrasse aus behauenen Feldsteinen und sog. Katzenkopfpflaster ist eine Reminiszenz an die Bauweise des Hauses. Zwei Abgänge führen von dort aus auf das ca. 7.498 m² große Grundstück, das mit mehreren Sitzgruppen von verschiedenen Plätzen aus einen herrlichen Blick über den gepflegten Rasen auf den Stuerschen See bietet. Völlig unsichtbar für Zaungäste bleibt jedoch der elektrisch beheizbare Whirlpool für sechs Personen.
Für Pferdeliebhaber ist das Grundstück besonders geeignet, denn es ist vollständig umfriedet und fachgerecht mit einem Elektro-Weidezaun umgeben. Der unikate Pferdestall mit fünf Boxen und einer Futterbox, je drei Metern Dachüberstand sowie Warm- und Kalttränke als auch die Teilbefestigung des Grundstücks mittels Rasengittern zeugen von Durchdachtheit. Des Weiteren gibt es robuste Gatter mit diversen Anbindemöglichkeiten, einen Schuppen für Heu und Stroh, einen offenen Lagerplatz sowie einen Doppelcarport. An verschiedenen Stellen ist das Grundstück mit Beleuchtung und Elektropollern sowie IP-Webcams ausgestattet.

Empfehlung und Fazit:
Für Naturliebhaber: Großzügiges und modernes Landhauswohnen mit unverbaubarem Blick auf den Stuerer/Stuerschen See. Das riesige Grundstück ist umfriedet und mit Elektrozaun zur Tierhaltung versehen. Durch Pferdestall mit Warm- und Kaltwassertränke bestens geeignet für Pferdeliebhaber - oder solche, die es werden wollen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch Fragen zum Angebot? Dann stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Informieren Sie sich auch über unsere anderen tollen Angebote auf unserer Homepage: www.dh-immobilien.de

Natur pur: Traumhafter Seeblick auf den Stuerschen See u. natürliches Wohnen im Landhausstil
Ausstattung/Zubehör:
Erschließung:
Strom (am öffentlichen Netz)
Wasser (am öffentlichen Netz) + Hauseigene Wasserenthärtungsanlage
Abwasser (Abflusslose 1-Kammer-Grube 13 m³)
Gas (am öffentlichen Netz)
Tel. ISDN
Internet DSL 32 Mbit/s (Ende 2017: 50 - 100 Mbit/s)
TV SAT

Bauweise Haus:
Außenwände: Behauene Feldsteine
Fassade: Wärmedämmfassade mit mineralischem Putz
Innenwände: Porenbeton
Dach: Krüppelwalmdach, mit Dachgaube, Dachfenstern, Klappbalkonen, engobierter Tonstein
Fenster: Kunststoff 2-fach isolierverglast, Maßanfertigung
Klappbalkone: Aluminium/Holz, 3-fach-isolierverglast, schallgeschützt
Außentüren: Holz, 3-fach isolierverglast
Innentüren: Holz, massiv
Heizung: Gaszentralheizung/Junkers Brennwerttherme (2009; 2012)
Schornstein: (2009)
Stromleitungen: (2009)
Wasserleitungen: (2009)
Abwasserleitungen: (2009)

Ausstattung Haus:
Kaminofen
Eichenparkett (2012)
Einbauküche (Massivholz, Sonderanfertigung)
Sauna
2 Bäder, Eckbadewanne, 2 Gäste-WC
Alarmanlage + Rollladensteuerung

Ausstattung Grundstück:
Carport: ja, 2 Stellplätze
Außenwhirlpool, beheizbar bis 38 °C, 6 Personen
Pferdestall: 5 Boxen + Futterbox
Kalt- und Warmwasserentnahmestelle mit eigenem Zähler für Tierhaltung
Schuppen: ja, Heuschuppen
Gartengerätehaus
Elektro- und Wasserentnahmestellen
IP-Kameras
Umfriedung: Metallzaun mit elektrischem + manuellem Tor, Maschendrahtzaun + Elektrozaun
Gepflasterte Wege/Zufahrten: Kopfsteinpflaster + Kunststoffrasengitter
Garten-/Rasenfläche: ja
Obstbäume, Bäume, Sträucher, Hecken
Lage Haus/Grundstück:
Objektlage:
Das Objekt liegt in Ortsrandlage der gleichnamigen Gemeinde und des Ortsteils Stuer am „Sturerer See“, auch „Stuerscher See“ genannt. Von dort aus haben Sie ungehinderten Seeblick auf dieses Naturparadies, an dem bis zu 150 Vogelarten gezählt werden. Die einmalige Lage und Ruhe wird nicht durch Wassersportarten gestört.

Ort & Umgebung:
Stuer ist eine Gemeinde des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte, im Süden Mecklenburg-Vorpommerns. Die kleine Gemeinde Stuer, mit ihren Ortsteilen Bad Stuer, Stuer Vorwerk und Neu Stuer an der Südspitze des Plauer Sees gelegen, wurde im März 1178 erstmals urkundlich erwähnt und liegt ca. 80 km südlich von Rostock bzw. 120 km nordwestlich von Berlin. Wald, Wasser und Luft als Quelle der Gesundheit machten Stuer im 19. und 20. Jahrhundert zum Badeort. Die landschaftlich herrliche Lage am Ufer des Plauer Sees mit heimischer Pflanzen- und Tierwelt bietet sehr viel Abwechslung für Einheimische und Touristen. Naturliebhaber lädt das Eisvogeltal und der 1997/98 renaturierte „Stuerer See“ zum Spaziergang, zur Pflanzen- und Tierbeobachtung ein. Für Geschichtsinteressierte hat Stuer mit Großsteingräbern, Burgruine, Turmhügelburgen und mittelalterlicher Fachwerkkirche einiges parat. Auch über den Ort hinaus bekannte gastronomische Einrichtungen sorgen für Wohlbefinden. In Stuer findet man Ruhe und Abgeschiedenheit, saubere Luft, klares Wasser und ein ausgeglichenes Klima. Das Grundmoränengebiet ist leicht gewellt und von Wald umgeben. Angler, Wanderer, Radfahrer, Reiter, Segler und Jäger finden im dünn besiedelten Stuer ideale Bedingungen vor. Musikinteressierten bieten die „Internationalen Musiktage am Plauer See - Klaviertage Stuer“ Kunstgenuss. In der 13 km nahen Stadt Plau am See gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, spezialisierte Kliniken und Ärzte sowie ein breit gefächertes touristisches und gastronomisches Angebot. Der Amtssitz in Röbel/Müritz ist ähnlich strukturiert und 18,6 km entfernt.

Entfernungen:
Die Immobilie in Stuer im Herzen Mecklenburgs ist verkehrstechnisch mit der Autobahn A19 und der Nähe zur Bundesstraße B198 sehr gut gelegen. Sie liegt zentral zwischen drei großen Städten Hamburg, Berlin und Rostock, welches Ihnen große Flexibilität bietet!
1. bis zur A 19 Abfahrt Leizen ca. 9 km
2. bis nach Plau am See ca. 13 km
3. bis nach Röbel/Müritz ca. 18,6 km
4. bis nach Malchow ca. 19 km
5. bis zur A24/E26, Abfahrt (18) Meyenburg ca. 24 km
6. bis Waren (Müritz) ca. 35 km
7. bis zum Flughafen Rostock/Laage (ETNL) ca. 79 km
Sonstiges:
Baujahr: 1860
Energie mit Warmwasser: Nein
Energiekennwert: 149,7 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: E

* Energiekennwert in kWh/(m²*a)
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Auf Wunsch empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten.
** Machen Sie uns ein Angebot, wir verhandeln gerne mit Ihnen!**
Ihr Ansprechpartner

Zurück zur Übersicht