+49 (0)3991 730673 info@dh-immobilien.de
Immobiliendetails

Anlage o. Mehrgenerationswohnen - Wohnhaus mit 4 Einheiten zwischen Müritz, Kölpinsee & Fleesensee

ImmoNr0814
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ17213
OrtGöhren-Lebbin OT Poppentin
LandDeutschland
Wohnfläche351 m²
Nutzfläche118 m²
Grundstücksgröße1.024 m²
Anzahl Zimmer10
Anzahl Schlafzimmer6
Anzahl Badezimmer5
BefeuerungÖl
Etagenzahl2,5
Stellplätze2 Freiplätze
2 Garagen
TerrasseJa
KücheEinbauküche
Kaufpreis285.000 €
Währung
ImmoNr0814 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus PLZ17213
OrtGöhren-Lebbin OT Poppentin LandDeutschland
Wohnfläche351 m² Nutzfläche118 m²
Grundstücksgröße1.024 m² Anzahl Zimmer10
Anzahl Schlafzimmer6 Anzahl Badezimmer5
BefeuerungÖl Etagenzahl2,5
Stellplätze2 Freiplätze
2 Garagen
TerrasseJa
KücheEinbauküche Kaufpreis285.000 €
Währung
Objektbeschreibung: Hinweis: Ein vollständiges Exposé mit weiteren Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Zum Verkauf steht ein ehemaliges Großbauernhaus mit vier Wohneinheiten und Doppelgarage in idyllischer, ruhiger Dorflage am Teich - zentral gelegen zwischen den schönsten Orten (Waren, Malchow und Röbel) und Seen (Müritz, Kölpinsee und Fleesensee) der Mecklenburgischen Seenplatte.

Kurzzusammenfassung:
Das ehemalige Bauernhaus wurde um 1951 gebaut und hat eine Gesamtwohnfläche von ca. 351 m². Die gesamte linke Haushälfte war ursprünglich der Stallbereich und wurde 1998/1999 aufwendig zum Wohnraum mit nun drei Wohneinheiten um- und ausgebaut. Hier entstanden eine 3-Raumwohnung im Erdgeschoss links mit ca. 62 m², eine 2-Raum-Maisonettewohnung im Obergeschoss mit ca. 64 m², eine ebenfalls im Obergeschoss befindliche 2-Raum-Maisonettewohnung mit ca. 52 m². Diese drei Einheiten sind derzeit festvermietet.
Die rechte leerstehende Haushälfte des ursprünglichen Bauernhauses wurde auch damals schon als Wohnraum genutzt und in den Jahren 1992-1999 teilweise saniert. Diese hat eine Wohnfläche ca. 173 m² - verteilt auf Wohnzimmer, 4 Schlafzimmer, 2 Bäder, eine Küche mit Einbauküche, 2 Verandas, 2 Flure, 3 Abstellräume und eine Vorratskammer.
Hinzu kommen zwei jeweils ca. 15 & 11 m² große Terrassen, sowie eine Ausbaureserve oder auch Stauraum auf dem Spitzboden mit einer Fläche von ca. 24 m².
Die Nutzflächen mit insgesamt ca. 118 m² erstrecken sich neben Terrassen und Spitzboden weiterhin auf ca. 32 m² Keller, ca. 16 m² massiven Abstellraum auf dem Grundstück, sowie die ca. 20 m² große Doppelgarage.
Alle Einheiten zusammen haben eine Gesamtwohn- und Nutzfläche von ca. 469 m² und das Grundstück umfasst 1.024 m² und ist durch Zaun, Heckenpflanzen und Holzpalisaden vollständig umfriedet. Neben dem Zier- und Obstbaumbestand, sorgt hier der neben dem Grundstück gelegene Teich für ländliche Idylle. Sämtliche Zuwegungen, Parkflächen und Terrassen sind gepflastert. Weiterhin auf dem Grundstück befindet sich der massive ca. 16 m² große Abstellraum sowie die ca. 20 m² große Doppelgarage. Zusätzlich bietet die mit Rasengittersteinen gepflasterten Auffahrt diverse Stellflächen für weitere Fahrzeuge.

Sie suchen ein rentables Anlageobjekt zur Altersvorsorge mit separatem Wohnsitz in ruhiger und doch zentraler Lage, oder wollen sich hier gemeinsam mit mehreren Generationen niederlassen? - dann ist dieses Objekt vielleicht genau das Richtige für Sie. Hier haben Sie ganz nach Ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen die Wahl zwischen Eigennutzen, Festvermietung oder Ferienvermietung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder wünschen Sie weitere Informationen? Dann senden Sie uns gern eine E-Mailanfrage und wir stehen Ihnen für weitere Auskünfte und Besichtigungstermine zur Verfügung.

Bauweise:
Die massiven Außenwände des Hauses bestehen aus ca. 48-61 cm starkem Ziegelmauerwerk mit Putzfassade, welche 1999 erneuert und im Sockelbereich mit Buntsteinputz versehen wurde. Im Zuge dessen wurde das Mauerwerk ringsum freigelegt, abgedichtet, mit einer Noppenbahn versehen und eine Tropfschicht angelegt. Bei der Erneuerung der Fassade wurde darauf geachtet kleine typische Details am Giebel und somit den ursprünglichen Charme des Bauernhauses zu erhalten. Die Innenwände des Hauses sind teilweise ca. 12-17,5 cm starkes Ziegelmauerwerk mit beidseitigem Putz und teils Trockenbau. Das Satteldach ist mit engobiertem Tondachstein eingedeckt und mit Zinkdachrinnen versehen. Die Kunststofffenster wurden 1998 erneuert und sind im Erdgeschoss teilweise mit Rollläden ausgestattet. Der Keller des Hauses umfasst rund 32 m², hier sind die drei ca. 1.500 Liter fassenden Öl-Tanks und die Öl-Heizung (Marke Buderus) aus dem Jahr 1992 untergebracht.

Wohneinheiten und Mieteinnahmen:
Der durchschnittliche Mietpreis der 3 derzeitig vermieteten Wohnungen liegt bei 4,35 €/m², was selbst in einer ländlichen Region mittlerweile sehr günstig ist, somit sind durch eine Mietanhebung im Rahmen der ortsüblen Vergleichsmiete ein Preis pro m² bis zu 5,50 € möglich. Dies ist durch eine Modernisierung - insbesondere der unsanierten Doppelhaushälfte - noch zu steigern bis auf ca. 7,00 € pro m².

WE 1:
IST - linke Doppelhaushälfte Erdgeschoss - 3-Raumwohnung ca. 62 m² mit Wohnzimmer, 2 Schlafzimmern, Küche mit Einbauküche, Badezimmer mit Wanne und Dusche und zentralem Flur - unbefristet vermietet seit 01.02.2020, Nettokaltmiete 264,67 € entspricht 4,28 €/m² ergibt eine Jahresmiete in Höhe von 3.176,04 €
SOLL - Mögliche Miete aufgrund ortsüblicher Vergleichsmiete = 5,50 €/m² x 62 m² = 341,00 € (Sollmiete pro Jahr 4.092,00 €)

WE 2:
IST - linke Doppelhaushälfte Obergeschoss rechts - 2-Raumwohnung ca. 64 m² mit Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche mit Einbauküche, Badezimmer mit Wanne und Dusche und zentralem Flur - unbefristet vermietet seit 15.05.2018, Nettokaltmiete 240,41 € entspricht 3,77 €/m² ergibt eine Jahresmiete in Höhe von 2.884,92 €
SOLL - Mögliche Miete ortsüblicher Vergleichsmiete = 5,50 €/m² x 64 m² = 352,00 € (Sollmiete pro Jahr 4.224,00 €)

WE 3:
IST - linke Doppelhaushälfte Obergeschoss links - 2-Raumwohnung ca. 52 m² mit Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche mit Einbauküche, Badezimmer mit Dusche und zentralem Flur - unbefristet vermietet seit 01.12.2020, Nettokaltmiete 260,00 € entspricht 5,00 €/m² ergibt eine Jahresmiete in Höhe von 3.120,00 €
SOLL - Mögliche Miete aufgrund ortsüblicher Vergleichsmiete = 5,50 €/m² x 52 m² = 286,00 € (Sollmiete pro Jahr 3.432,00 €)

WE 4:
IST - rechte teilsanierte Doppelhaushälfte - 5-Raumwohnung ca. 173 m² mit Wohnzimmer, 4 Schlafzimmern, Küche mit Einbauküche, 2 Badezimmern mit Dusche o. Wanne, Vorratsraum, 2 Verandas, 3 Abstellräumen, 2 Fluren und Spitzboden - aktuell leerstehend
SOLL - Mögliche Miete aufgrund ortsüblicher Vergleichsmiete = 4,00 €/m² x 173 m² = 692,00 € (Sollmiete pro Jahr 8.304,00 €)
Durch eine Sanierung dieser Haushälfte wäre sogar eine Miete 7,00 €/m² möglich x 173 m² = 1.211,00 € (Sollmiete pro Jahr 14.532,00 €)

Rendite bei Eigennutzung der rechten Haushälfte:
IST - Derzeit werden durch die Vermietung der Einheiten 1 bis 3 jährlich Mieteinnahmen in Höhe von 9.180,96 € erzielt. Dies ergibt einen Kaufpreisfaktor vom 31,04 fachen der Jahresmiete sowie eine Bruttorendite von 3,22 %.

SOLL - Durch oben erwähnten Anpassungen an die derzeitig erzielbaren Mietpreise der 3 Wohnungen in der linken Haushälfte könnte eine Sollmiete in Höhe von 11.748,00 € erzielt werden. Dies ergibt einen Kaufpreisfaktor vom 24,26 fachen der Jahresmiete sowie eine Bruttorendite von bis zu 4,12 %.

Rendite bei Vermietung aller Einheiten:
SOLL - Bei einer Vollvermietung im derzeitigen Zustand der teilsanierten Haushälfte könnte eine Sollmiete in Höhe von 20.928,96 € erzielt werden. Dies ergibt einen Kaufpreisfaktor vom 13,62 fachen der Jahresmiete sowie eine Bruttorendite von bis zu 7,34 %.
Mögliche Jahresmiete nach Sanierung 26.280,00 €

Wir übernehmen keine Gewähr für die Sollmieten, da diese abhängig von der Marktlage und Vermarktungsintensität in der Fest- sowie Ferienvermietung sind. Diese orientiert sich aber an den derzeit ortsüblichen und aktuell erzielbaren Mieten.
Ausstattung: Erschließung, Bauweise & Ausstattung:

Erschließung:
Strom (am öffentlichen Netz)
Wasser (am öffentlichen Netz)
Abwasser (am öffentlichen Netz)
Gas
Tel./ Internet LTE
TV SAT

Bauweise:
Außenwände: ca. 48-61 cm starkes Ziegelmauerwerk
Fassade: Putzfassade mit Buntsteinputz und Verrieselung im Sockelbereich 1999
Innenwände: teilw. ca. 12-17,5 cm starkes Ziegelmauerwerk mit Putz, teilw. Trockenbau
Dach: Satteldach mit engobiertem Tondachstein u. Zinkdachrinnen
Fenster: Kunststofffenster weiß (1998), teilw. mit Rollläden
Außentüren: teilw. Kunststofftüren weiß, teilw. Holztüren
Heizung: Öl-Heizung (Marke Buderus) Baujahr 1992 mit 5.000 l Tank
Elektrik: DHH links neu 1998/1999, DHH rechts alt

Ausstattung Wohnungen:
WE 1: linke DHH EG - 3-RW ca. 62 m² mit Wohnzimmer, 2 Schlafzimmern, Küche mit Einbauküche, Badezimmer mit Wanne und Dusche und zentralem Flur
WE 2: linke DHH OG rechts - 2-RW ca. 64 m² mit Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche mit Einbauküche, Badezimmer mit Wanne und Dusche und zentralem Flur
WE 3: linke DHH OG links - 2-RW ca. 52 m² mit Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche mit Einbauküche, Badezimmer mit Dusche und zentralem Flur
WE 4: rechte DHH - 5-RW ca. 173 m² mit Wohnzimmer, 4 Schlafzimmern, Küche mit Einbauküche, 2 Badezimmern mit Dusche o. Wanne, Vorratsraum, 2 Verandas, 3 Abstellräumen, 2 Fluren, Spitzboden und überdachter Terrasse

Ausstattung Haus & Grundstück:
- Keller ca. 32 m² mit Abstellraum, separatem Heizungsraum und Öllager
- 1 überdachte Terrassen ca. 11 m² DHH rechts
- 1 Terrasse ca. 16 m² DHH links
- massiver Abstellraum ca. 16 m²
- Doppelgarage ca. 20 m²
- diverse Stellplätze
- Auffahrt mit Rasengittersteinen
- Zuwegungen gepflastert
- angelegte Blumenrabatten
- Baum- und Buschbestand
- Rasenflächen
- Umfriedung durch Zaun, Hecke und Palisaden

Nutzflächen gesamt ca. 118 m²
- ca. 20 m² Doppelgarage
- ca. 16 m² Abstellraum
- ca. 32 m² Heizkeller
- ca. 11 m² Terrasse
- ca. 15 m² Terrasse
- ca. 24 m ² Spitzboden

Wohnflächen gesamt ca. 351 m²
- ca. 62 m² Wohnung Nr. 1 linke DHH EG
- ca. 64 m² Wohnung Nr. 2 linke DHH OG rechts
- ca. 52 m² Wohnung Nr. 3 linke DHH OG links
- ca. 173 m² Wohnung Nr. 4 rechte DHH
Lage: Objektlage:
Dieses ehemalige Bauernhaus befindet sich im kleinen Örtchen Poppentin. Direkt angrenzend am Grundstück befinden sich ein kleiner Spielplatz und der schöne Dorfteich. In unmittelbarer Nachbarschaft stehen weitere ehemalige Bauernhäuser und auch neuere Einfamilienhäuser. Bis zum nächstgelegenen Badesee - dem Kölpinsee - sind es ca. 4 km. Poppentin zeichnet sich durch eine einzigartige Lage aus - der Ort liegt sehr ruhig und abgelegen ohne jeglichen Durchgangsverkehr, aber bis zum Einkaufen sind es nach Waren, Röbel oder Malchow jeweils nur ca. 10 km! Bis nach Göhren-Lebbin sind es lediglich ca. 5 km - hier bieten sich jede Menge Freizeitangebote.

Ort & Umgebung:
Poppentin ist ein Ortsteil der Gemeinde Göhren-Lebbin im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte (Mecklenburg-Vorpommern). Die umliegenden Städte, wie die Inselstadt Malchow, das uralte Fischerstädtchen Röbel (Müritz) und die Kreisstadt Waren (Müritz) laden mit ihren Sehenswürdigkeiten ein und bieten Ihnen ein unverwechselbares Flair. Es bieten sich Möglichkeit in unmittelbarer Nähe Ihre Freizeit auf vielfältige Weise zu gestalten. Bootstouren mit dem eigenen Boot oder dem Charterboot auf der Mecklenburger- Seenplatte oder auf der Bundeswasserstraße bis Berlin sind möglich. Von der Schiffsanlegestelle Untergöhren werden Ausflüge auf die umliegenden Seen sowie Wassersportarten wie z.B.: Segeln, Motorbootverleih, Surfen angeboten. Die 72-Loch Golfanlage in benachbarten Göhren-Lebbin ist nur ca. 1,5 km entfernt. Des Weiteren finden Sie im Land Fleesensee eine Tennisanlage mit Außen- und Hallenplätzen, eine SPA-Therme mit Wasser- und Saunawelt sowie einen Wellnessbereich zum Entspannen. Zahlreiche Rad- und Wanderwege durch die Natur liegen ebenfalls unweit vom Objekt.

Entfernungen:
Der Ort Poppentin ist verkehrstechnisch sehr gut gelegen:
1. ca. 4 km bis zum Kölpinsee (schöner Bade- und Angelsee)
2. ca. 7 km bis nach Sietow (Hafen an der Müritz)
2. ca. 10 km bis nach Malchow
3. ca. 10 km bis nach Röbel ca. 10 km
4. ca. 10 km bis nach Waren ca. 10 km

Weitere interessante Immobilien

Keine Immobilien gefunden

Aber vielleicht haben wir Ihre Traum-Immobilie morgen bereits im Portfolio!

Kommen Sie auf uns zu:

Telefon: +49 (0)3991 730673
Email: info@dh-immobilien.de

Ihr Team von DH Immobilien GmbH

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@dh-immobilien.de
Büro & Verkauf: 03991 730673
Büro & Vermietung: 03991 6739076

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

 

DH Immobilien GmbH

Ihr Immobilienmakler in Waren (Müritz)