+49 (0)3991 730673 info@dh-immobilien.de
Immobiliendetails

Vollvermietetes Wohn- und Geschäftshaus in der Freyensteiner Innenstadt

ImmoNr0834
NutzungsartAnlage
VermarktungsartKauf
ObjektartZins und Renditeobjekt
ObjekttypWohn- und Geschäftshaus
PLZ16918
OrtWittstock/Dosse / Freyenstein
LandDeutschland
Grundstücksgröße258 m²
Vermietbare Fläche269 m²
Kaufpreis175.000 €
Außen-Provision7,14 % inkl. gesetzl. MwSt.
Währung
Mieteinnahmen pro Monat900 €
ImmoNr0834 NutzungsartAnlage
VermarktungsartKauf ObjektartZins und Renditeobjekt
ObjekttypWohn- und Geschäftshaus PLZ16918
OrtWittstock/Dosse / Freyenstein LandDeutschland
Grundstücksgröße258 m² Vermietbare Fläche269 m²
Kaufpreis175.000 € Außen-Provision7,14 % inkl. gesetzl. MwSt.
Währung Mieteinnahmen pro Monat900 €
Objektbeschreibung: Objekt:
Hinweis: weitere Informationen unter www.dh-immobilien.de!

Zum Verkauf steht ein vollvermietetes Wohn- und Geschäftshaus in guter Lage in der Freyensteiner Innenstadt mit einem 16,20-fachen der Jahresmiete.

Kurzzusammenfassung:
Das charmante Innenstadthaus aus ca. 1924 mit gemütlichem Innenhof wurde 2000 umfangreich saniert und verfügt über eine gesamt vermietbare Fläche von ca. 269 m² - diese verteilt auf eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss mit ca. 108 m², eine 4-Raumwohnung im Obergeschoss mit ca. 97 m² und eine 3-Raumwohnung im Dachgeschoss mit ca. 64 m². Hinzu kommen ca. 27 m² Flure, Innenhof und Nebengelass, welche die Mieter der Wohneinheiten gemeinschaftlich nutzen.

Eine Abgeschlossenheitserklärung für dieses Wohn- und Geschäftshaus wurde bereits erstellt, sodass man aus den aktuellen Einheiten jeweils separate Eigentumswohnungen und eine Geschäftseinheit machen könnte. Die 4-Raumwohnung im Obergeschoss, wurde aus ursprünglich 2 Wohnungen zusammengelegt. Durch einen Rückbau dessen könnte man hier ohne Weiteres wieder separate Wohnungen schaffen.

Das Grundstück umfasst ca. 258 m² und besteht im Wesentlichen aus einem gemütlichen Innenhof mit Sitzecke, Wäscheplatz und Nebengelass. In diesem befinden sich zu jeder Einheit ein dazugehöriger Abstellraum.

Die Bauweise:
Die Außenwände sind massiv, ca. 36 cm stark und wurden im Rahmen der Sanierung außenseitig neu verputzt. Das Satteldach mit Gauben ist isoliert und mit Tondachstein eingedeckt. Fenster und Außentüren des Hauses bestehen aus Holz. Beheizt wird das Haus durch eine Öl-Heizung aus 2000. Sämtliche Heizungsleitungen und Heizkörper sowie Strom-, Wasser- und Abwasserleitungen wurden im Zuge der Sanierung ebenfalls neu verlegt.

Im Detail:
Die Gewerbeeinheit erstreckt sich mit ca. 108 m² über das gesamte Erdgeschoss und ist unterteilt in eine großzügige Gewerbefläche mit separatem Eingang und Schaufensterfront, einen weiteren Büroraum sowie sanitäre Einrichtungen und zwei Lagerräume. Zudem ist diese Einheit auch über den gemeinsamen Hausflur über den Innenhof zu erreichen.
Die erste der zwei Wohneinheiten liegt im Obergeschoss des Hauses und wurde aus ursprünglich zwei Wohnungen zusammengelegt und somit zu einer großzügigen ca. 97 m²-Wohnung mit vier Zimmern, zwei Bädern – davon eines mit Wanne und eines mit Dusche und einer geräumigen Küche umgebaut.
Zur zweiten im Dachgeschoss befindlichen Wohneinheit gehört ein noch im Obergeschoss gelegener eigener Flur mit separatem Treppenaufgang zur Wohnung. Diese hat eine Fläche von ca. 64 m² mit offener Küche, zwei Schlafzimmern, einem Wohnzimmer und Badezimmer mit Fenster und Wanne.

Zu den Einheiten und Mieteinnahmen:
Alle Einheiten sind langfristig festvermietet. Der durchschnittliche Mietpreis der Einheiten liegt aktuell bei 3,45 € pro m², was auch in dieser Region sehr günstig ist. Demnach ist eine Mietanpassung auf ca. 5,00 € pro m² denkbar.

1. Gewerbeeinheit im Erdgeschoss mit ca. 108 m² bestehend 2 Räumlichkeiten, 2 Lagerräumen, Sanitären Einrichtungen, Schaufensterfront und 2 separaten Eingängen jeweils straßen- und hofseitig - unbefristet vermietet seit dem 01.11.2004
IST: Nettokaltmiete in Höhe von 250,00 €, dies entspricht 2,31 €/m² und ergibt eine Jahresmiete in Höhe von 3.000,00 €

2. Wohneinheit im Obergeschoss – 4-Raumwohnung mit ca. 97 m² bestehend aus 3 Schlafzimmern, Wohnzimmer, 2 Bädern (Wanne und Dusche) und großer Küche - unbefristet vermietet seit dem 01.12.2012
IST: Nettokaltmiete in Höhe von 400,00 €, dies entspricht 4,12 €/m² und ergibt eine Jahresmiete in Höhe von 4.800,00 €

3. Wohneinheit im Dachgeschoss – 3-Raumwohnung mit ca. 70 m² bestehend aus 2 Schlafzimmern, Wohnzimmer, Wannenbad und Küche - unbefristet vermietet seit dem 01.02.2015
IST: Nettokaltmiete in Höhe von 250,00 €, dies entspricht 3,91 €/m² und ergibt eine Jahresmiete in Höhe von 3.000,00 €

Renditeberechnung:
Die Einheiten sind derzeit zu einem Quadratmeterpreis von 2,31 € bis 4,12 € vermietet. Somit werden momentan jährliche Mieteinnahmen in Höhe von 10.800,00 € erzielt – dies ergibt einen Kaufpreisfaktor von 16,20-fachen und eine Bruttorendite von 6,17 %. Durch die besagte Mietanpassung auf 5,00 €/m² könnte man hier jährliche Mieteinnahmen bis zu 16.140,00 € erzielen, was einem Faktor vom 10,84-fachen und einer Bruttorendite von 9,22 % entspricht.
Ausstattung: Erschließung, Bauweise & Ausstattung:

Erschließung:
- Strom (am öffentlichen Netz)
- Wasser (am öffentlichen Netz)
- Abwasser (am öffentlichen Netz)
- Erdgas (in Anliegerstraße)
- Tel.
- Internet DSL (bis zu 250 MBit/s mgl.)
- Internet LTE/UMTS (bis zu 50 MBit/s mgl.)
- TV SAT

Bauweise:
- Sanierung 2000
- Außenwände: ca. 36 cm stark
- Fassade: Putzfassade (2000) mit Anstrich (2000)
- Dach Haupthaus: Satteldach (Bestand) isoliert mit Gauben (2000)
- Dacheindeckung: Tondachstein (2000)
- Dach Hinterhaus: Flachdach (2000)
- Dacheindeckung: Isolierung (2000) + Dachpappe (Bestand) + Blechplatten in Dachsteinoptik (2000)
- Fenster: Holz (2000)
- Heizung: Öl-Heizung (2000)
- Heizkörper: (2000)
- Strom-, Wasser- und Abwasserleitungen: (2000)

Ausstattung
- Gewerbeeinheit ca. 108 m² (2 Büroräume, 2 Lagerräume, Sanitäre Einrichtungen)
- 4-RW ca. 97 m² (3 SZ, WZ, 2 Bäder m. Wanne/Dusche, Küche, Flur)
- 3-RW ca. 70 m² (2 SZ, WZ, Bad m. Wanne, Küche, 2 Flure)
- teilweise unterkellert
- Innenhof mit Sitzecke und Wäscheplatz zur gemeinschaftlichen Nutzung
- massiver Anbau mit 3 Abstellräumen für die Mieter
- Pumpensumpf im Keller
Lage: Objektlage:
Das Mehrfamilienhaus liegt zentral in schönen Ort Freyenstein in unmittelbarer Nähe zum Marktplatz und der Pfarrkirche. Direkt am Marktplatz befinden sich zahlreiche kostenfreie Parkmöglichkeiten. Ein kleiner „Tante Emma-Laden“ für das Notwendigste des täglichen Bedarfs befindet sich in Straße. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten und Ärzte sind in den nahegelegenen Orten Wittstock und Meyenburg zu finden.

Ort & Umgebung:
Freyenstein liegt im Norden der brandenburgischen Prignitz. Seit 2003 ist Freyenstein ein Ortsteil der Stadt Wittstock/Dosse mit ca. 808 Einwohnern. Durch den typisch mittelalterlichen Aufbau des Ortes liegt die Kirche im Stadtkern und bildet mit dem gegenüberliegenden Marktplatz das Zentrum. 1325 fertig gestellt, ist die Marienkirche das älteste Bauwerk des Ortes und bietet mit ihren außergewöhnlichen Architekturdetails einen besonders beeindruckenden Anblick.

Entfernungen:
Der Ort Freyenstein ist verkehrstechnisch gut gelegen:
1. Bis nach Meyenburg ca. 7 km
2. Bis nach Wittstock ca. 16 km
3. Bis zur Autobahn 24 ca. 17 km
4. Bis nach Pritzwalk ca. 20 km

Weitere interessante Immobilien

Keine Immobilien gefunden

Aber vielleicht haben wir Ihre Traum-Immobilie morgen bereits im Portfolio!

Kommen Sie auf uns zu:

Telefon: +49 (0)3991 730673
Email: info@dh-immobilien.de

Ihr Team von DH Immobilien GmbH

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@dh-immobilien.de
Büro & Verkauf: 03991 730673
Büro & Vermietung: 03991 6739076

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

 

DH Immobilien GmbH

Ihr Immobilienmakler in Waren (Müritz)